Airbnb muss Vermieterdaten preisgeben

München. Die Stadt München hat im Kampf gegen illegale Vermietungen einen Etappensieg errungen. Der US-Anbieter Airbnb muss nach einem Urteil des Verwaltungsgerichts München die Adressen der Wohnungen sowie die Namen und Anschriften der Eigentümer herausgeben (Az. M 9 K 18.4553).

München. Die Stadt München hat im Kampf gegen illegale Vermietungen einen Etappensieg errungen. Der US-Anbieter Airbnb muss nach einem Urteil des Ver

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats