Airbnb gewinnt im Ferienwohnungsstreit gegen ...

Airbnb gewinnt im Ferienwohnungsstreit gegen München

Die bayerische Landeshauptstadt hat wie erwartet das Berufungsverfahren gegen den Ferienwohnungsvermittler Airbnb verloren. Der Bayerische Verwaltungsgerichtshof (BayVGH) entschied, dass das Unternehmen der Stadt keine Daten von Vermietern, die über Airbnb Wohnungen anbieten, herausgeben muss.

Die bayerische Landeshauptstadt hat wie erwartet das Berufungsverfahren gegen den Ferienwohnungsvermittler Airbnb verloren. Der Bayerische Verwaltung

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats