TRIER: EGP weitet ihren Aktionsradius aus
TRIER

EGP weitet ihren Aktionsradius aus

Der Trierer Petrisberg, ein ehemaliges Zuhause für französisches Militär, war bislang der Dreh- und Angelpunkt für die Aktivitäten der Entwicklungsgesellschaft Petrisberg (EGP). Jetzt hat sie ein 37.200 m2 großes Gelände im Westen und eine 350.000 m2 große Konversionsfläche im Süden Triers gekauft.

Der Trierer Petrisberg, ein ehemaliges Zuhause für französisches Militär, war bislang der Dreh- und Angelpunkt für die Aktivitäten der Entwicklungsge

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats