STUTTGART: Zukunftsmusik: Bürger planen ein S...
STUTTGART

Zukunftsmusik: Bürger planen ein Stadtviertel

Die Bürger der Landeshauptstadt sollen sich aktiv an der städtebaulichen Neuordnung des Rosensteinviertels hinter dem Hauptbahnhof beteiligen. In den nächsten zwei Jahren werden neue Ideen gesammelt, die ab 2013 als Vorgabe für die geplanten Architektenwettbewerbe dienen.

Die Bürger der Landeshauptstadt sollen sich aktiv an der städtebaulichen Neuordnung des Rosensteinviertels hinter dem Hauptbahnhof beteiligen. In den

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats