RHEIN-NECKAR-KREIS: Neue Ideen für 10 ha Indu...

Nur noch ein paar historische Hallen und ein Schornstein erinnern auf dem Schütte-Lanz-Areal in Brühl an die große, aber längst vergangene Zeit als Luftschiffwerft. Die fast 10 ha umfassende Industriebrache hat 2008 die Haus+Co Projektmanagement gekauft, um sie in ein lebendiges Gebiet mit Gewerbe- und Wohnnutzungen umzugestalten. Doch der Durchbruch lässt noch auf sich warten.

Nur noch ein paar historische Hallen und ein Schornstein erinnern auf dem Schütte-Lanz-Areal in Brühl an die große, aber längst vergangene Zeit als L

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats