POTSDAM: Neuer Anlauf für Skandalkaserne
POTSDAM

Neuer Anlauf für Skandalkaserne

Pleiten, Pech und Pannen haften seit Jahren an der Entwicklung der denkmalgeschützten Kaserne im Potsdamer Vorort Krampnitz. Grund genug für die Stadt, den Wohnungsbau dort jetzt selbst in die Hand zu nehmen, auch wenn ein Minusgeschäft droht.

Pleiten, Pech und Pannen haften seit Jahren an der Entwicklung der denkmalgeschützten Kaserne im Potsdamer Vorort Krampnitz. Grund genug für die Stad

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZ Aktuell, IZ Update und IZ Inside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats