NÜRBURGRING: Dorint reicht Beschwerde ein
NÜRBURGRING

Dorint reicht Beschwerde ein

Den Akteuren am Nürburgring droht neues Ungemach: Die Dorint-Hotelgruppe hat Beschwerde beim Bundeskartellamt eingereicht. Sie wirft dem Land eine inkorrekte Vergabe des Rennmanagements und den privaten Betreibern ein Kopplungsgeschäft vor.

Den Akteuren am Nürburgring droht neues Ungemach: Die Dorint-Hotelgruppe hat Beschwerde beim Bundeskartellamt eingereicht. Sie wirft dem Land eine in

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats