MÜNCHEN: Domagkstraße: Dibag spart Energie
MÜNCHEN

Domagkstraße: Dibag spart Energie

Sechs Monate nach Baubeginn hat die zur Doblinger Unternehmensgruppe gehörende Dibag Industriebau Richtfest für einen neuen Bürokomplex an der Domagkstraße, Ecke Leopoldstraße gefeiert.

Sechs Monate nach Baubeginn hat die zur Doblinger Unternehmensgruppe gehörende Dibag Industriebau Richtfest für einen neuen Bürokomplex an der Domagk

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats