MOSEL: Golfpark-Plan wird forciert
MOSEL

Golfpark-Plan wird forciert

Neue Wege schlägt die belgisch-luxemburgische Investorengruppe ein, um das 300 Mio. Euro teure Golfpark-Projekt in der Nähe von Trier an der Mosel gegen den Widerstand der Kritiker zu realisieren. Anträge bei übergeordneten Behörden sollen den Weg freimachen.

Neue Wege schlägt die belgisch-luxemburgische Investorengruppe ein, um das 300 Mio. Euro teure Golfpark-Projekt in der Nähe von Trier an der Mosel ge

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats