LEIPZIG: CG ist eifrig an der Pleiße aktiv

War die Leipziger CG-Gruppe in den letzten Jahren vornehmlich in Berlin als Entwickler aktiv, hat die Unternehmensgruppe in der Stadt an der Pleiße inzwischen wieder mehrere Vorhaben mit einem Volumen von 95 Mio. Euro im Bau oder in der Pipeline. Für das 22-Mio.-Euro-Vorhaben Interdruckpalais feierte die CG in der vergangenen Woche Richtfest. Im einstigen Druckereigebäude an der Salomonstraße und einem Neubau, der daran anschließt, entstehen knapp 180 Wohnungen.

War die Leipziger CG-Gruppe in den letzten Jahren vornehmlich in Berlin als Entwickler aktiv, hat die Unternehmensgruppe in der Stadt an der Pleiße i

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats