LAND FLEESENSEE/GÖREN-LEBBIN: Gute Zukunftspr...
LAND FLEESENSEE/GÖREN-LEBBIN

Gute Zukunftsprognose, schlechte Rendite

Seit längerem ringt die Fleesensee Verwaltungsgesellschaft um die Zukunft des nach eigenen Angaben größten Ferien- und Golfresorts Nordeuropas. Der Fondsgesellschaft fehlen durch hohe Kreditlasten für Fremdwährungsdarlehen in Schweizer Franken die Mittel für nötige Investitionen, um das Resort wirtschaftlich führen zu können. Dass dies durchaus möglich wäre, bestätigt ein von den finanzierenden Banken beim Beratungsunternehmen Treugast, München, in Auftrag gegebenes Gutachten. Das klingt positiv, doch die Anleger werden dabei wohl das Nachsehen haben.

Seit längerem ringt die Fleesensee Verwaltungsgesellschaft um die Zukunft des nach eigenen Angaben größten Ferien- und Golfresorts Nordeuropas. Der F

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats