HANNOVER: Plenarsaal wird um- statt neu gebau...

Zu teuer ist der Neubauentwurf des koreanischen Architekten Eun Young Yi für den Plenarsaal des Niedersächsischen Landtags. Statt eines bis zu 73 Mio. Euro teuren Neubaus soll nun bis 2017 die maximal 54 Mio. Euro kostende Sanierung samt Umbau erfolgen. Das entschied die Baukommission der Volksvertretung in der vergangenen Woche.#B2V1M#

Zu teuer ist der Neubauentwurf des koreanischen Architekten Eun Young Yi für den Plenarsaal des Niedersächsischen Landtags. Statt eines bis zu 73 Mio

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats