HANNOVER: Niedersachsen mietet Justizzentrum ...
HANNOVER

Niedersachsen mietet Justizzentrum bis 2045

In Hannover wurde am 1. Juli der erste Spatenstich für ein Fachgerichtszentrum gesetzt. Am 28. Juni hatte die Fubos Beteiligungsgesellschaft mit der BAM Immobilien-Dienstleistungen und der Gothaer Asset Management den Zuschlag für den Bau, die Finanzierung, die Vermietung und den Betrieb des Gerichtsgebäudes erhalten. Das Land Niedersachsen wird bis 2045 knapp 80 Mio. Euro Miete und Nebenkosten zahlen.

In Hannover wurde am 1. Juli der erste Spatenstich für ein Fachgerichtszentrum gesetzt. Am 28. Juni hatte die Fubos Beteiligungsgesellschaft mit der

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZ Aktuell, IZ Update und IZ Inside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats