HAMBURG: Hafencity-Universität gepfählt
HAMBURG

Hafencity-Universität gepfählt

In der Hamburger Hafencity wurde vor Weihnachten der erste von 612 für den Bau der HafenCity Universität (HCU) nötigen Bohrpfählen gesetzt. Im 66-Mio.-Euro-Projekt sollen die ersten Vorlesungen zum Wintersemester 2013/14 stattfinden. Nachdem kein Investor für ein PPP-Modell gefunden werden konnte, realisiert und finanziert die Stadt Hamburg das schnittige Bauwerk.

In der Hamburger Hafencity wurde vor Weihnachten der erste von 612 für den Bau der HafenCity Universität (HCU) nötigen Bohrpfählen gesetzt. Im 66-Mio

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats