HAMBURG-CITY NORD: Hansainvest will Schwung i...
HAMBURG-CITY NORD

Hansainvest will Schwung ins Büroquartier bringen

Im März 2013 plant Hansainvest mit dem Bau eines 20.000 m2 großen Bürogebäudes in der Hamburger City Nord zu starten. Das 55-Mio.- Euro-Projekt ist der erste größere Büroneubau seit der Fertigstellung des Oval Office im Jahr 2004. Im Kontext mit der Ansiedlung der Allianz- Versicherung und der Eröffnung des Trend-Möbelkaufhauses Wäscherei soll das 40 Jahre alte Büroquartier neuen Schwung erhalten. Auch in die vernachlässigte zentrale Zone könnte Bewegung kommen.

Im März 2013 plant Hansainvest mit dem Bau eines 20.000 m2 großen Bürogebäudes in der Hamburger City Nord zu starten. Das 55-Mio.- Euro-Projekt ist d

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats