HAFENCITY HAMBURG: 1.000 Wohnungen werden 201...
HAFENCITY HAMBURG

1.000 Wohnungen werden 2010 anhandgegeben

Die Hafencity Hamburg lenkt die Aufmerksamkeit aktuell auf den Wohnungsbau. Während sich die Büroflächen bei einem Leerstand von 15% aktuell schlecht vermieten lassen, genießen die Wohnungen zwischen Speicherstadt und Elbe eine hohe Akzeptanz. Gerade im Elbtorquartier wird in den nächsten Monaten mit dem Bau von Nischenwohnungen begonnen - Wohnungen für Musiker, Designer, Behinderte, Baugemeinschaften, geförderte Wohnungen. In der westlichen Hafencity werden die letzten Baulücken mit Wohnungen geschlossen.

Die Hafencity Hamburg lenkt die Aufmerksamkeit aktuell auf den Wohnungsbau. Während sich die Büroflächen bei einem Leerstand von 15% aktuell schlecht

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats