FRANKFURT: Wüstenrot baut 130 Wohnungen
FRANKFURT

Wüstenrot baut 130 Wohnungen

Wüstenrot Haus- und Städtebau (WHS) hat im Frankfurter Rebstockpark ein 5.700 m2 großes Baufeld erworben. Auf dem Areal sollen rund 130 Wohneinheiten entstehen.

Wüstenrot Haus- und Städtebau (WHS) hat im Frankfurter Rebstockpark ein 5.700 m2 großes Baufeld erworben. Auf dem Areal sollen rund 130 Wohneinheiten

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats