FRANKFURT: Helfmann-Villa wird abgerissen

Ein seit vielen Jahrzehnten andauerndes Trauerspiel am Frankfurter Untermainkai soll dieses Jahr ein Ende finden. Reza Selmi will die baufällige Helfmann-Villa durch ein großes Wohn- und Geschäftshaus ersetzen. Zuvor hatte der Investor dort allerdings eine viel höhere Bebauung geplant.

Ein seit vielen Jahrzehnten andauerndes Trauerspiel am Frankfurter Untermainkai soll dieses Jahr ein Ende finden. Reza Selmi will die baufällige Helf

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZ Aktuell, IZ Update und IZ Inside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats