FLUGHAFEN BERLIN BRANDENBURG: Flughafen sucht...

Nachdem bei einer vorgezogenen Sitzung des Aufsichtsrats der Flughafen Berlin Brandenburg (FBB) am 16. Januar Rainer Schwarz, seit 2006 Sprecher der Geschäftsführung und kaufmännischer Geschäftsführer, mit sofortiger Wirkung abberufen wurde, soll künftig eine Dreierspitze die Geschäfte der FBB führen. Mit dazu wird der im Sommer 2012 eingestellte Technische Geschäftsführer Horst Amann gehören, zwei weitere Experten werden vom neuen Aufsichtsratsvorsitzenden Matthias Platzeck händeringend gesucht.

Nachdem bei einer vorgezogenen Sitzung des Aufsichtsrats der Flughafen Berlin Brandenburg (FBB) am 16. Januar Rainer Schwarz, seit 2006 Sprecher der

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats