ESSLINGEN: Bürohaus bildet Auftakt zur Neuen ...
ESSLINGEN

Bürohaus bildet Auftakt zur Neuen Weststadt

Das ehemalige Betriebsgelände der Firma Hengstenberg bildet von Stuttgart her das Tor zum Stadtentwicklungsprojekt Neue Weststadt Esslingen. Die EWB Esslinger Wohnbau hat das 2,1 ha große Gelände gekauft und plant einen markanten Bürobau als Eingangsgebäude. Nächstes Projekt ist ein Studentenwohnheim.

Das ehemalige Betriebsgelände der Firma Hengstenberg bildet von Stuttgart her das Tor zum Stadtentwicklungsprojekt Neue Weststadt Esslingen. Die EWB

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats