EINZELHANDELSFLÄCHENMARKT KIEL: Abwärtstrend ...
EINZELHANDELSFLÄCHENMARKT KIEL

Abwärtstrend gestoppt, Kehrtwende eingeleitet

Das Knochenprinzip soll wieder Einkehr halten in die Kieler Ia-Lage Holstenstraße. Mit der Entwicklung der Geschäftshäuser Nordlicht und Leik gewinnt die frühere "gute Stube" am Alten Markt wieder Anziehungskraft. Am gegenüberliegenden südlichen Ende investiert der neue Besitzer Union Investment in den Sophienhof. Missmut gibt es in Kiel über das geplante Einkaufszentrum des Entwicklers HBB im benachbarten Ostseepark Schwentinental-Raisdorf.

Das Knochenprinzip soll wieder Einkehr halten in die Kieler Ia-Lage Holstenstraße. Mit der Entwicklung der Geschäftshäuser Nordlicht und Leik gewinnt

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats