BERNSTORF (MECKLENBURG-VORPOMMERN): "Fürchte ...
BERNSTORF (MECKLENBURG-VORPOMMERN)

"Fürchte Gott, scheue niemand"

Ein würdiger Ort für die letzte Strecke des Lebens, in schöner Umgebung, mit medizinischer Betreuung, gutem Essen, Zuwendung und Platz für Angehörige - ein solcher Ort wächst bis zum Spätherbst 2013 auf Schloss Bernstorf bei Grevesmühlen in Mecklenburg-Vorpommern. Knapp 6 Mio. Euro wird das nach Betreiberangaben erste deutsche Biohospiz mit angegliedertem Hotel kosten. Knapp 1 Mio. Euro steuert das Land Mecklenburg-Vorpommern bei.

Ein würdiger Ort für die letzte Strecke des Lebens, in schöner Umgebung, mit medizinischer Betreuung, gutem Essen, Zuwendung und Platz für Angehörige

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats