BERLINER BUNDESBAUTEN: Das Jakob-Kaiser-Haus:...
BERLINER BUNDESBAUTEN

Das Jakob-Kaiser-Haus: Eine kleine Stadt für Parlamentarier

Nach fünfjähriger Bauzeit ist mit dem Jakob-Kaiser-Haus der größte und teuerste öffentliche Neubau der Nachkriegsgeschichte fertig. Mit der symbolischen Schlüsselübergabe am 23. Januar wurde der Gebäudekomplex, der sich beiderseits der Dorotheenstraße erstreckt, offiziell an die Parlamentarier übergeben.

Nach fünfjähriger Bauzeit ist mit dem Jakob-Kaiser-Haus der größte und teuerste öffentliche Neubau der Nachkriegsgeschichte fertig. Mit der symbolisc

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats