BERLIN-REINICKENDORF: Weltkulturerbe wird san...
BERLIN-REINICKENDORF

Weltkulturerbe wird saniert

Die zum Weltkulturerbe zählende Weiße Stadt im Berliner Bezirk Reinickendorf wird für 10 Mio. Euro saniert. 2,25 Mio. Euro steuert die öffentliche Hand bei, den Rest übernimmt die Eigentümerin Deutsche Wohnen.

Die zum Weltkulturerbe zählende Weiße Stadt im Berliner Bezirk Reinickendorf wird für 10 Mio. Euro saniert. 2,25 Mio. Euro steuert die öffentliche Ha

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats