BERLIN-MITTE: Richtfest am Bahnhof

Als das schlichte Meininger-Hotel vor dem Berliner Hauptbahnhof vor drei Jahren die Hüllen fallen ließ, war angesichts der einfallslosen Fassade die Schreierei groß. Seitdem müssen Investoren am Standort Architektenwettbewerbe durchführen. Viel genützt hat das bislang nicht. Auch mit dem Intercity-Hotel, das jetzt Richtfest feierte, wird CA Immo kein Hingucker gelingen, obwohl das Haus den Segen des Berliner Baukollegs erhielt.

Als das schlichte Meininger-Hotel vor dem Berliner Hauptbahnhof vor drei Jahren die Hüllen fallen ließ, war angesichts der einfallslosen Fassade die

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats