BERLIN: Märchenhaft wohnen am Westpark des Gl...

Zu den Projektentwicklern, die eines der begehrten Grundstücke direkt auf der Westseite des neu entstehenden Parks am Gleisdreieck ergattern konnten, zählt die G+P Unternehmensgruppe aus Münster. Auf dem 7.226 m2 großen langgezogenen Grundstück zwischen dem so genannten Westpark und Flottwellstraße sollen ab diesem Frühjahr für 60 Mio. Euro das Themenhotel Grimm's sowie zwei L-förmige Gebäude mit Miet- und Eigentumswohnungen aus dem Boden wachsen. Auf dem Baufeld gleich nebenan bauen Groth und Reggeborgh.

Zu den Projektentwicklern, die eines der begehrten Grundstücke direkt auf der Westseite des neu entstehenden Parks am Gleisdreieck ergattern konnten,

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats