BERLIN: Huth sticht Spaten am Leipziger Platz
BERLIN

Huth sticht Spaten am Leipziger Platz

Der lange erwartete symbolische erste Spatenstich auf dem ehemaligen Wertheim-Areal in Berlin-Mitte ist am 28. Januar endlich vollzogen worden. Eingeladen hatte der Projektentwickler High Gain House Investment (HGHI), der bis 2013 für ein Gesamtinvestitionsvolumen von 450 Mio. Euro ein Shoppingcenter, Büros, ein Hotel und Wohnungen mit einer BGF von 152.000 m2 bauen will.

Der lange erwartete symbolische erste Spatenstich auf dem ehemaligen Wertheim-Areal in Berlin-Mitte ist am 28. Januar endlich vollzogen worden. Einge

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats