BERLIN: Berggruen kauft Speicher und Fabrik

Die Berggruen Holding hat ihr Berliner Portfolio um zwei weitere prominente Liegenschaften im Stadtteil Friedrichshain erweitert und will sie in den nächsten Jahren sanieren. 12 Mio. Euro sollen dabei in die Revitalisierung des früheren Betriebsstandorts der Knorr-Bremse AG fließen.

Die Berggruen Holding hat ihr Berliner Portfolio um zwei weitere prominente Liegenschaften im Stadtteil Friedrichshain erweitert und will sie in den

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats