BERLIN-ADLERSHOF: Wohnen am Campus
BERLIN-ADLERSHOF

Wohnen am Campus

Der Anfang ist gemacht: 1.000 Wohnungen sollen bis zum Jahr 2015 auf einem 14 ha großen, landeseigenen Grundstück in der Wissenschaftsstadt Adlershof entstehen. Für die ersten 52 Häuser nahe dem unglückseligen Hauptstadtflughafen Willy Brandt hat der Entwickler NCC, Fürstenwalde, jetzt mit dem Bau begonnen.

Der Anfang ist gemacht: 1.000 Wohnungen sollen bis zum Jahr 2015 auf einem 14 ha großen, landeseigenen Grundstück in der Wissenschaftsstadt Adlershof

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats