Zwei Türme für den Alexanderplatz

Berlin. 450 Mio. Euro will das Immobilienunternehmen Covivio in zwei Türme links und rechts vom Park-Inn-Hotel am Alexanderplatz pumpen. Für das erste der beiden Hochhäuser ging jetzt die erste Phase eines Architektenwettbewerbs zu Ende. Doch so richtig überzeugt war das Preisgericht von keinem der Entwürfe. Die Kreativen müssen nachsitzen.

Berlin. 450 Mio. Euro will das Immobilienunternehmen Covivio in zwei Türme links und rechts vom Park-Inn-Hotel am Alexanderplatz pumpen. Für das erst

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats