Zwei Hochhäuser ersetzen Zirkuszelte

Frankfurt. Für mehr als 330 Mio. Euro wollen ABG, gsp sowie Groß & Partner das Telenorma-Gelände im Stadtteil Gallus entwickeln. Bis 2021 sollen die anspruchsvollen Bauarbeiten abgeschlossen sein.

Frankfurt. Für mehr als 330 Mio. Euro wollen ABG, gsp sowie Groß & Partner das Telenorma-Gelände im Stadtteil Gallus entwickeln. Bis 2021 sollen

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats