Zech baut Frankfurter Messeportal

Frankfurt. Die Gustav Zech Stiftung wird den südlichen Eingang des Messegeländes bauen. Dabei will das Unternehmen selbst einen 33-geschossigen Turm entwickeln und im Auftrag der Messe deren Portalgebäude.

Frankfurt. Die Gustav Zech Stiftung wird den südlichen Eingang des Messegeländes bauen. Dabei will das Unternehmen selbst einen 33-geschossigen Turm

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats