Woodie entsteht im seriellen Modulholzbau

Hamburg. Gegenüber dem IBA-Gelände in Wilhelmsburg entsteht für 37 Mio. Euro das Woodie. Für das Studentenwohnheim wurden 371 in Österreich gefertigte, hölzerne Apartments gestapelt. Als Vorbild seriellen Bauens mit Holz soll das Konzept multipliziert werden - auch in Hamburg.

Hamburg. Gegenüber dem IBA-Gelände in Wilhelmsburg entsteht für 37 Mio. Euro das Woodie. Für das Studentenwohnheim wurden 371 in Österreich gefertigt

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats