Wohninvest macht 30 Mio. Euro für Bremer Fußb...

Die Wohninvest Holding aus Fellbach hat die Namensrechte am Bremer Weserstadion gekauft. Allerdings nur für den Vornamen. Künftig heißt die traditionsreiche Spielstätte des SV Werder Bremen wohninvest Weserstadion.

Die Wohninvest Holding aus Fellbach hat die Namensrechte am Bremer Weserstadion gekauft. Allerdings nur für den Vornamen. Künftig heißt die tradition

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats