Wohnen im Strohballenhaus

Auch wenn Strohballenhäuser derzeit noch ein Nischendasein im Wohnungsbau fristen, bietet die Bauweise einige Vorteile: Stroh steht als regionaler Baustoff ausreichend zur Verfügung, ist ein nachwachsender Rohstoff und weist gute Dämmeigenschaften auf. Wie es sich darin lebt, zeigt ein Film der SWR Landesschau.

Auch wenn Strohballenhäuser derzeit noch ein Nischendasein im Wohnungsbau fristen, bietet die Bauweise einige Vorteile: Stroh steht als regional

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats