Von wegen Oberschweineöde

Berlin. Monoton, grau, langweilig - lange galt der industriegeprägte Stadtteil Oberschöneweide als absolut nicht liebenswert. Doch längst hat sich der Stadtteil zu mausern begonnen. Jetzt baut Fortress ein 75 Mio. Euro teures Quartier für kreative Köpfe.

Berlin. Monoton, grau, langweilig - lange galt der industriegeprägte Stadtteil Oberschöneweide als absolut nicht liebenswert. Doch längst hat sich de

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats