Steigenberger expandiert nach China

Deutsche Hospitality plant Anfang 2022 die Eröffnung zweier Steigenberger-Hotels in China. Die Häuser entstehen an der Küste des ostchinesischen Meers in Haiyan, rund 100 Kilometer südwestlich von Shanghai. Die Expansion nach China ist Teil der Strategie der neuen Mutter Huazhu, die ihren Sitz in Shanghai hat.

Deutsche Hospitality plant Anfang 2022 die Eröffnung zweier Steigenberger-Hotels in China. Die Häuser entstehen an der Küste des ostchinesischen Meer

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats