Stadt Rüsselsheim will stärker in Folgenutzun...
advertorial

Stadt Rüsselsheim will stärker in Folgenutzung des Opelwerks eingreifen

Der Ton wird rauer zwischen der Stadt Rüsselsheim und Stellantis, dem Mutterkonzern des Autobauers Opel. Nachdem die Stadt im Bieterprozess um das Opelgelände ausgeschieden ist, bereitet sie nun Werkzeuge zum stärkeren Eingriff in die Entwicklung des Areals vor.

Der Ton wird rauer zwischen der Stadt Rüsselsheim und Stellantis, dem Mutterkonzern des Autobauers Opel. Nachdem die Stadt im Bieterprozess um d

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats