Stadt Kassel soll auf 9 ha Kasernengelände wa...

Kassel. Jeweils rund 4,5 ha der einstigen Jägerkaserne haben sich die Stadt und das örtliche Immobilienunternehmen Newspace gesichert. Während die Kommune ihren Anteil nach Überplanung weiterveräußern will, hat Newspace recht konkrete Pläne für mehr als 500 Wohneinheiten und ein Investitionsvolumen von rund 140 Mio. Euro.

Kassel. Jeweils rund 4,5 ha der einstigen Jägerkaserne haben sich die Stadt und das örtliche Immobilienunternehmen Newspace gesichert. W&au

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats