Stadt Frankfurt will Vorkaufsrecht für das Lu...

Die Frankfurter Stadtverwaltung strebt ein Vorkaufsrecht für das Lurgihaus an, um auf seinem beträchtlichen Grundstück ein Wohnquartier zu schaffen. Offenbar sind die Stadtoberen unzufrieden mit den bisherigen Verhandlungen mit Eigentümer Aroundtown.

Die Frankfurter Stadtverwaltung strebt ein Vorkaufsrecht für das Lurgihaus an, um auf seinem beträchtlichen Grundstück ein Wohnquartier zu schaffen.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats