S+S treibt Konversion im Gießener Osten voran

S+S treibt Konversion im Gießener Osten voran

Unter dem Namen Kellertheaterquartier will S+S einen weiteren Teil der ausgedehnten früheren Militärflächen im Osten von Gießen entwickeln. Bis 2025 soll dort ein Wohnquartier mit etwas Gewerbe-Beimischung entstehen.

Unter dem Namen Kellertheaterquartier will S+S einen weiteren Teil der ausgedehnten früheren Militärflächen im Osten von Gießen entwickeln. Bis 2025

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats