Signa und degewo kooperieren am Berliner Herm...

Der Immobilieninvestor Signa möchte das Karstadt-Gebäude am Berliner Hermannplatz durch einen Neubau, ergänzt durch "gemeinwohlorientierte Flächen" ersetzen. Für die in diesem Zusammenhang geplanten bezahlbaren Wohnungen hat sich der Eigentümer von Galeria Karstadt Kaufhof jetzt degewo mit ins Boot geholt.

Der Immobilieninvestor Signa möchte das Karstadt-Gebäude am Berliner Hermannplatz durch einen Neubau, ergänzt durch "gemeinwohlorientierte Flächen" e

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZ Aktuell, IZ Update und IZ Inside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats