Seequartier mit 861 Wohnungen in Kaltenkirche...

In Kaltenkirchen ist das Seequartier vorgestellt worden. Die Hanseatische Real Estate Finanz Holding plant bis 2019 etwa 860 Wohnungen sowie die nötige Stadtteilinfrastruktur zu bauen. Das Investitionsvolumen liegt bei 70 Mio. Euro. Durch eine barrierefreie Umsetzung sowie Serviceangebote soll das Seequartier für alle Generationen sowie auch Behinderte nutzbar sein.

In Kaltenkirchen ist das Seequartier vorgestellt worden. Die Hanseatische Real Estate Finanz Holding plant bis 2019 etwa 860 Wohnungen sowie die nöti

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats