Schöner einkaufen

Im Wettbewerb um Kunden und Standorte entdeckt der Lebensmitteleinzelhandel (LEH) die Bedeutung von Architektur. Die Discounter betreiben vor allem Filialdesign, Edeka und Rewe öffnen sich für individuelle, standortbezogene Entwürfe. In Oldenburg setzt erstmals ein LEH-Unternehmen außergewöhnliche Architektur für die Profilierung des gesamten Unternehmens ein.

Im Wettbewerb um Kunden und Standorte entdeckt der Lebensmitteleinzelhandel (LEH) die Bedeutung von Architektur. Die Discounter betreiben vor allem F

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats