Sartorius macht Platz für die Stadt

Göttingen. In der Göttinger Nordstadt entsteht ab 2017 auf dem bisherigen Standort des Pharmazulieferers Sartorius ein neues Stadtquartier. 100 Mio. Euro sollen in den Bau von Wohnungen, Flächen für Gründer und Bildungseinrichtungen, Hotel und Gastronomie fließen.

Göttingen. In der Göttinger Nordstadt entsteht ab 2017 auf dem bisherigen Standort des Pharmazulieferers Sartorius ein neues Stadtquartier. 100 Mio.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats