Procom entwickelt Nikolai Hamburg für 350 Mio...
advertorial

Procom entwickelt Nikolai Hamburg für 350 Mio. Euro bis 2027

Der Hamburger Projektentwickler Procom Invest entwickelt auf dem früheren Commerzbank-Standort in der Hamburger Altstadt das Projekt Nikolai Hamburg. Mit einem Investitionsvolumen von 350 Mio. Euro entstehen zwei Neubauten mit 40.000 qm BGF – vor allem für Büro und Wohnen.

Der Hamburger Projektentwickler Procom Invest entwickelt auf dem früheren Commerzbank-Standort in der Hamburger Altstadt das Projekt Nikolai Ham

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZ Aktuell, IZ Update und IZ Inside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats