Private Baugesellschaft will Berliner Bauakad...

Heute endet der Ausschreibungsfrist für die Wohnbaugrundstücke, die von der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (Bima) auf dem Schinkelplatz zum Verkauf angeboten werden. Pünktlich zum Stichtag lud die Berliner Baugesellschaft Am Schinkelplatz zu einer großen Pressekonferenz im Musterraum der Bauakademie. Sie gab bekannt, man wolle die historische Bauakademie - von der bisher nicht mehr existiert als eine Ecke und der Musterraum - aus eigenen Mitteln errichten, wenn man von der Bima den Zuschlag für die benachbarten Wohnbaugrundstücke erhalte.

Heute endet der Ausschreibungsfrist für die Wohnbaugrundstücke, die von der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (Bima) auf dem Schinkelplatz zum Ver

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats