Poha House plant Co-Spaces im Hamburger C2C-P...

Poha House plant Co-Spaces im Hamburger C2C-Projekt Moringa

Im Wohnhochhaus Moringa, das bis 2024 in der Hamburger Hafencity nach dem Prinzip Cradle to Cradle (C2C) entstehen soll, hat der Co-Spaces-Anbieter Poha House 4.600 qm gemietet, auf denen Wohnen und Arbeiten sowie Freizeitgestaltung in Gemeinschaft angeboten werden.

Im Wohnhochhaus Moringa, das bis 2024 in der Hamburger Hafencity nach dem Prinzip Cradle to Cradle (C2C) entstehen soll, hat der Co-Spaces-Anbieter P

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats