Perle der Ostmoderne wird saniert

Dresden. Jahrelang war das Hochhaus am Pirnaischen Platz dem Verfall preisgegeben. Doch jetzt verspricht der Leipziger Entwickler Quarterback, die DDR-Platte Anfang kommenden Jahres zu sanieren.

Dresden. Jahrelang war das Hochhaus am Pirnaischen Platz dem Verfall preisgegeben. Doch jetzt verspricht der Leipziger Entwickler Quarterback, die DD

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats