Oben Las Vegas, unten Berlin

Berlin. 200 Mio. Euro Investitionsvolumen, 25 Mio. Besucher im Jahr, 20.000 Arbeitsplätze, 2.500 Wohnungen, Hotels, Kino, eine WM-taugliche Bowlingbahn - diesem Ziel ist die Anschutz Entertainment Group (AEG) einen Schritt näher kommen. Rund 16 Monate nach dem Spatenstich feierten die Bauherren vor der Mercedes-Benz-Arena am Ufer der Spree für vier Gebäude Richtfest. Zwei Tage später lud der Entwickler Freo zum Richtschmaus ins Einkaufszentrum East Side Gallery, einen Steinwurf entfernt.

Berlin. 200 Mio. Euro Investitionsvolumen, 25 Mio. Besucher im Jahr, 20.000 Arbeitsplätze, 2.500 Wohnungen, Hotels, Kino, eine WM-taugliche Bowlingba

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats